LNT- Lektorat für Noten und Texte

Facebook XING

LNT- Lektorat für Noten und Texte

Blog

So schön bunt kann Musikwissenschaft sein!

Hier arbeite ich an einem Quellenvergleich:

Der moderne Notendruck wird dabei mit den originalen oder zeitgenössischen Handschriften - in diesem Fall 17 Einzelstimmen - verglichen.

Die vielen verschiedenen Farben entstehen, wenn eine Stimme in der Partitur auf mehreren Stimmen der Handschrift beruht: wie hier etwa die Oboen-Stimmen, die wohl bei einer anderen Aufführung von Violen ersetzt wurden.

 

<< Zurück zur vorherigen Seite